09.2018 | Weberstube Nowawes

Wir lieben Potsdam. Und unterstützen den Verein und dieses Museum beim „Sichtbarwerden”. Hier
kann man Geschichte erfahren, wo einst böhmische Weber in einem Dorf mit Kirche und Anger lebten. 

Das ehrenamtliche Vorhaben

Das kleine Stadtteilmuseum zeigt eine typische Stube von Weberfamilien Ende des 18. Jhd: 2 kleine Zimmer, mittig ein großer Webstuhl und hinten der Gartenzugang. Die engen Räume schmücken viele Bilder, historische Karten und Fotografien, Bücher und Zeitungsausschnitte. Sie belegen, dass in Babelsberg im 20. Jhd sogar Industrie ansässig war. Das Museum möchte sichtbarer werden und gleichzeitig interessierte Bürger einladen, sich aktiv im Verein einzubringen.

Unser Engagement

Unser Engagement: Design, Internet & Marketing, um das kleine Stadtteilmuseum ins Bewusstsein der Babelsberger zu holen und dafür zu begeistern

Corporate Design
ReDesign Auftritt
Farbwelt
Bildsprache
Marketing
Werbeunterlagen
Schaufenster
Website

demnächst online